Blog - Gewinnspiel ! Gewinne einen veganen Weihnachtskalender

So Ihr Lieben,

ich starte ein spontanes Dankeschön Gewinnspiel für über 500.000 Besuche(r) auf meinem Blog ツ 

Das ganze startet sofort, bis morgen Abend ! (siehe Teilnahmebedingungen)

Zu gewinnen gibt es einen veganen Adventskalender, hergestellt von der wunderbaren Stefanie von



Beschreibung: Der Kalender beinhaltet 24 einzelne Tütchen, weihnachtlich dekoriert und mit Zahlen (1-24) versehen. In jeder Tüte befinden sich ein bis zwei Produkte unter Anderem von folgenden Herstellern:

    Biovegan
    Zwergenwiese
    Rapunzel
    Sonnentor
    Lubs
    Vantastic Foods
    ...und vielen vielen mehr!

Achtung: Der Versand findet ab dem 11.11.2013 statt.

Wie Ihr mitmachen könnt? Neben den allgemeinen Teilnahmebedingungen ist das mitmachen ganz einfach:

Postet mir als Kommentar Euren absolut liebsten Motivationsspruch und auch, in welchem Zusammenhang Dir der Spruch wichtig war ( z.B Prüfung, Sport, Abnehmen, Lebenssituation usw.)

Ich wünsche mir hier eine wunderbare Ansammlung von persönlichen Geschichten, die beim durchlesen Mut machen, motivieren, einem die Tränen in die Augen treiben, ein lächeln hervorzaubern, zum nachdenken anregen, einfach so stehen gelassen werden können usw...  ♥

Alle Teilnehmer kommen in einen Lostopf und morgen Abend werde ich einen Gewinner ziehen. Teilnehmen kann jede Person natürlich nur ein mal. Falls Du Lust hast Deine Chance ein wenig zu erhöhen, verlinke dieses Gewinnspiel auf Deinem Blog und füge im Kommentar noch den entsprechenden Link hinzu. Dann werde ich Deinen Namen 2 x in den Lostopf schmeissen ツ

Und nun viel Vergnügen und bis morgen Abend zur Bekanntgabe des Gewinners ♥

Liebste Grüße,
Jessi 

P.S Ich habe die Kommentarfunktion mit dem "Sicherheitswort" belassen. Das ist zwar nervig (ich kann diese blöden Wörter  und Zahlen auch  nicht ausstehen), schützt aber vor Spam und sonstigem virtuellem Schrott, der im www vor sich hin dümpelt. Danke für Eure Verständnis.
 
Allgemeine Teilnahmebedinungen
  1. Veranstalter des Gewinnspiels ist Jessi von http://vegetarischundveganabnehmen.blogspot.de/
  2. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen wohnhaft in Deutschland, die zum Zeitpunkt ihrer Teilnahme mindestens 18 Jahre alt sind.
  3. Die Teilnahme ist kostenlos und nicht vom Erwerb eines Produktes abhängig.
  4. Das Gewinnspiel findet im folgenden Zeitraum statt: Mittwoch, 06.11.2013 ab 17.30 Uhr bis Donnerstag, 07.11.2013 um 20.00 Uhr.
  5. Um am Gewinnspiel teilnehmen zu können, muss der Teilnehmer über die Kommentar-Funktion seinen Namen und seine E-Mailadresse angeben.
  6. Der Gewinner wird automatisch am Donnerstag Abend nach Ablauf des Gewinnspiels von mir per E-Mail benachrichtigt. 
  7. Es ist absolut wichtig, das der Gewinner sich bei mir per Email bis Freitag Abend 08.11.2013 / 20.00 Uhr mit seiner Postadresse zurückmeldet, da ich diese dem Versandhändler bis Samstag mitteilen muss! Falls ich bis zum genannten Zeitpunkt keine Rückmeldung erhalten habe, behalte ich mir vor, den Gewinn anderweitig zu verlosen. Damit hat der ursprüngliche Gewinner kein Anrecht mehr auf den Gewinn.
  8. Eine Barauszahlung des Preises ist ausgeschlossen. Die Gewinner haben keinen Anspruch auf den Tausch des Preises gegen einen anderen Gegenstand. Der Preis ist nicht auf eine andere Person als den Teilnehmer übertragbar.
  9. Mit der Teilnahme an der Verlosung erklärt sich der Teilnehmer mit diesen Teilnahmebedingungen einverstanden.
  10. Die personenbezogenen Daten der Teilnehmer werden unter Beachtung der Datenschutzgesetze und ausschließlich zur Durchführung dieses Gewinnspiels ausschließlich vom Veranstalter des Gewinnspiels verwendet.

Kommentare:

  1. 1. Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt.

    2. Wenn Hunger nicht das Problem ist, ist Essen nicht die Lösung.

    3. A minute on your lips, a lifetime on your hips.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Achja, die Email: anne_limpert@gmx.net ;-)

      Löschen
  2. "Wer aufgibt, hat schon verloren" --> dieser Spruch hat mir geholfen im September vegan for fit erfolgreich zu bewältigen und ich war immerhin an 25 von 30 Tagen im Fitness-Studio ^^

    LG Kerry
    (E-Mail kerry5@gmx.de)

    AntwortenLöschen
  3. Antje Guede-Fischer6. November 2013 um 17:56

    Alle sagten immer das geht nicht, dann kam jemand, der das nicht wusste, und hat es einfach gemacht! Und das bin ich ;)

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jessie,

    mich motiviert immer wieder auf's neue in ganz verschiedenen Situationen

    "Wann immer du etwas tust, tue es so als ob die ganze Welt dir zusieht."

    Mag nicht jedem wichtig sein und nicht jeden motivieren, aber für mich (die immer viel heimlich gegessen hat und noch immer tut) passt er sehr gut.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß nicht, ob beim Google-Profil die Email-Adresse sichtbar ist... die-lilli@web.de

      Löschen
  5. Was für eine schöne Idee! Mein liebster Motivationsspruch aus einer Zeit in der es mir sehr, sehr schlecht ging und ich lange Zeit in einer Klinik verbrachte "Warte nicht bis der Sturm vorüber geht, sondern lerne im Regen zu tanzen" Er hat mich gelehrt, die kleinen, schönen Momente, die jeder Tag hat zu sehen und mich darüber zu freunen. Jeden Tag gibt es mindestens einen Grund zu tanzen. Ich verlink dich mal in meinem noch recht jungfräulichen Blog quasiveganes.wordpress.com

    AntwortenLöschen
  6. Aller Anfang ist nicht schwer.
    Jeden Morgen zum Aufstehn ;)

    veggide@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  7. it always seems impossible until its done!
    nici_bo85@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  8. "Nie wieder krank sein, gesund sein, fit sein und mich in meiner Haut wohlfühlen können", das ist meine Devise, da ich durch Bulimie um die 30 kilo abgenommen habe und nun probleme habe "gesund" abzunehmen. (habe 10kg seitdem zugelegt und möchte wieder in den bereich in dem ich mich wohl fühlte.)

    Melli. ( bleeding.wing@gmail.com )

    AntwortenLöschen
  9. Dum spiro, pugno. Solange ich atme, kämpfe ich.

    Bei mir wurde im März 2011 ein bösartiger Schilddrusentumor diagnostiziert. Nie war mir dieser Spruch so wertvoll und bedeutend wie damals.

    Und wenn auch Abnehmen für mich ein sehr wichtiges Thema ist, so möchte ich anmerken, dass über allem GESUNDHEIT steht.

    Alles Liebe

    Petra Molitor
    beloved_scotland@t-online.de
    oder
    Facebook

    AntwortenLöschen
  10. Jemand kann dir die Tür öffnen doch hineingehen musst du schon selber---> ich war wärend meiner 2 jährigen krankheit immer kurz vorm aufgeben, nichts konnte ich als positiv ansehen bis sich der schalter umlegte. ich nahm wärend der zeit zu und als im januar endlich die letzten behandlungen abgeschlossen waren konnte ich endlich starten. bis zum heutigen tag habe ich 50 kg abgenommen und es schiessen mir regelmässig die tränen in die augen wenn ich in den spiegel schaue und mein partner sagt ich sei eine starke frau. Jeder sollte stark sein, egal in welcher situation, kämpfen lohnt immer

    AntwortenLöschen
  11. die MS hat mit mir zu leben,nicht ich mit ihr.. sie ist selber schuld,wenn sie sich mich ausgesucht hat... das ist mein motivationsspruch

    AntwortenLöschen
  12. Es ist immer zu früh um aufzugeben

    Norman Vincent Peale

    AntwortenLöschen
  13. Mein Leitspruch ist " Das Leben hat immer Recht " von Elfriede Hildesheimer

    Für mich ein total wichtiger Spruch weil ich einfach damit weiß dass alles zum Leben dazu gehört und mir eine Aufgabe stellt die mich einen Schritt weiterbringt!
    Mein Körper ist jetzt meine Aufgabe, ich habe es über 20 Jahre nicht geschafft mir die notwendige Beachtung und Sorge zu schenken. Ich bin meinem Körper dankbar dass er mich nun ausbremst und auf mich selbst zurück wirft - das tut zwar weh, aber naja - das Leben hat immer recht - gell....

    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  14. Also mein Lieblings Motivationsspruch wäre ' N'oublie pas de t'aimer' was So viel heißt wie 'vergiss niemals dich selbst zu mögen/lieben'. Der Spruch hat mir nach meiner längeren Krankheit, in der Zunahme etc mir zu schaffen gemacht hat, sehr geholfen.
    EmailAdresse.: Carina.Littau@gmx.de

    AntwortenLöschen
  15. "Alles wird Gut. Wenn es nicht gut wird,ist es noch nicht das Ende"

    Dieser Spruch hat mir schon so oft in dunklen Stunden geholfen. Wenn ich dachte es geht nicht mehr, hat er mich daran erinnert,dass es noch nicht zu Ende ist.

    Herzlichen Glückwunsch zu so vielen Blogaufrufen. Mach weiter so....

    Liebe Grüße, Kalinka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe dein Gewinnspiel noch auf Facebook geteilt.
      Hier der Link: https://www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=422694031166105&id=223146467787530

      Löschen
  16. Man ist was man ißt! Go vegan! ♡♡♡ hellokatie@web.de

    AntwortenLöschen
  17. "Wer kämpft, kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren."

    Dieser Spruch ermutigt mich in vielen mir ausweglos erscheinenden Situationen. Er zeigt mir, dass noch nichts verloren ist und dass ich dennoch gewinnen kann (auf verschiedene Art und Weise), wenn ich es versuche und mich bemühe.
    Es ist besser, etwas ausprobiert zu haben und es hat nicht geklappt, als es nicht versucht zu haben, ohne ausprobiert zu haben, ob es funktionieren könnte.

    AntwortenLöschen
  18. Jeder Tag ohne ein Lächeln ist ein verlorener Tag --> versuche aus jedem Tag irgendetwas Schönes zu ziehen, selbst wenns mal gar nicht gut läuft..
    und dann noch die Regel, dass man IMMER mit Genuss essen sollte, also besser nicht beiläufig und sich nichts einzwingt, das schafft nämlich sonst eine falsche Beziehung zum Essen und man isst ungesund.. versuche ich auch weitesgehend einzuhalten. Bin eigentlich auch eher ein "Gesellschaftsesser" und neige daher wenn ich alleine essen "muss" leider doch oft dazu, den Fernseher als Gesellschaft dazuzunehmen..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Muss ich meine Mailadresse hier wirklich öffentlich posten? Würde ich Dir lieber anderswie zukommen lassen..?

      Löschen
    2. Kannst mir ne Email mit Deiner Emailadresse schicken: DieRoteZora82@web.de

      Löschen
  19. Was für eine tolle Idee, Jessi. Danke schön :o) Uuuund, was mich immer wieder beruhigt, wenn ich mich mal wieder selbst völlig kirre gemacht habe, weil ich ja NICHTS hinkriege:

    Der größte Fehler, den man im Leben machen kann, ist, immer Angst zu haben, einen Fehler zu machen. (Dietrich Bonhoeffer)


    aysell@gmx.de

    AntwortenLöschen
  20. Ich bin - ehrlich gesagt - kein großer Fan von Motivationssprüchen^^ aber ich hab natürlich trotzdenm welche:

    1) "Das Leben ist nicht zu Ende, nur weil ein Traum nicht in Erfüllung geht.
    Es hat nur einen Weg versperrt, damit man einen anderen sucht."
    -- Das Lied vom abgebrochenem Studium, meiner Entscheidungsschwierigkeit und der Unsicherheit, was meine Zukunft betrifft. Was studier ich bloß?!


    2) "Die Tränen lassen nichts gelingen, wer schaffen will, muss fröhlich sein."
    -- Richtig so! Immer positiv denken, nur so kommt man voran. Auch wenn ich eher ein kleiner Pessimist bin (dazu fällt mir ein: "Optimisten haben gar keine Ahnung von den freudigen Überraschungen, die Pessimisten erleben") - zack!


    und vor meiner Mathe-Prüfung: "Tschaaakaaa, ich schaff das!" -- und ich habs gerockt! Pah!:D

    Email: sarah_gewinnt[at]web.de

    AntwortenLöschen
  21. Es ist nicht wirklich ein Spruch der mich motiviert sondern ein ganzes Lied^^
    Weiß ja nicht wer von euch noch alles Rolf Zuckowski kennt. Von dem gibt es das Lied ''Ich schaff das schon'' und wenn ich mal nen Durchhänger habe höre ich mir dieses Lied an und kann mir selbst sagen, dass ich das auch schaffe^^
    Und die verlorenen 25kg geben mir recht :D

    NadineLichey@gmx.de

    AntwortenLöschen
  22. "Du bist ein Kind des Universums, nicht weniger als die Bäume und die Sterne: Du hast ein Recht, da zu sein." Das hat mir aus der Bulimie geholfen.
    Grüße
    Ute
    bellana@gmx.net

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Jessi,

    einer meiner liebsten Sprüche ist dieser:
    „Fall seven times, stand up eight.“
    Hat mir in sehr, sehr vielen Situationen geholfen, ich bin ein Stehaufmännchen.

    Vielen Dank für dein Gewinnspiel ♥

    Herzgruß, Bjarkan

    AntwortenLöschen
  24. Stellvertretend und nach Absprache mit Manu füge ich Ihren Text hier ein. Die Technik hat irgendwie nicht funktioniert :)

    "Hallo ihr Lieben!

    Ich hatte 2009 eine Lungenembolie und habe danach lange gebraucht, wieder fit zu werden ( laufen etc. ). In dieser Zeit habe ich extrem zugenommen.

    Habe immer mit mir selber "gesprochen". Irgendwie brauchte ich das so!

    Folgendes habe ich mir damals gesagt und auch während der Abnahme ( minus 101kg ), spukte es ständig in meinem Kopf herum:

    "Es ist egal, wie schnell oder wie groß du deine Schritte machst. Wichtig ist, dass du den Weg immer und immer weiter gehst. Steine räumst du einfach weg. Stolperfallen werden ausgetrickst! Listige Monster haust du K.O! Bis zum Ende. Dort wartet ein gesünderes Leben auf dich. Und wer weiss, vielleicht sogar ein kleiner "Schatz"...

    Total kitschig, aber es hat geholfen!

    Ich wünsche euch Abnehmern alles Liebe, viel Motivation und vor allem: Gesundheit! Sie ist das wichtigste Gut!

    Alles Liebe,
    Manu

    (Mailadresse ist bekannt / Anmerkung von Jessi)

    So. Fertig. Liebe Grüße,
    Manu

    AntwortenLöschen
  25. Fast vergessen!
    Ich habe dein Gewinnspiel unter folgendem Link auf meinen Blog gestellt:
    http://bjarkanarvaralda.blogspot.de/2013/11/gewinne-einen-veganen-adventskalender.html

    Liebe Grüße, Bjarkan ♥

    AntwortenLöschen
  26. Geht auch nur "Spruch"? Habe leider keinen Motivationsspruch und möchte mir ungern einen ausdenken.

    Aber diesen Spruch hatte ich als Schülerin auf meinem Ordner:

    The sky may be as great as they say,
    but it wouldn't be missed
    if it didn't excist.

    E-Mailadresse, dann per E-Mail :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das geht auch :) Und das mit der Email Adresse natürlich ebenso :)
      Dir ebenfalls viel Glück *Daumen drück*

      Löschen
  27. so eine süße idee mit dem adventskalender :)
    also ich habe eine ganze sammlung von motivationen, aber mir hilft besonders der spruch: "fitness is not about being better than someone else...it's about being better than you used to be."
    mir hilft das beim sport wirklich sehr, denn es geht dabei ja wirklich nur um mich, das musste ich aber auch erstmal lernen, denn früher in der schule war das ja ganz anders und alles wurde benotet, was mir ziemlich den spaß daran genommen hat
    mittlerweile bin ich dabei angelangt, dass es mich noch mehr motiviert wenn ich zb ein strecke in kürzerer zeit laufe, oder ein bestimmtes workout besser durchhalte usw.
    lg savanna
    mail: veganlifestyle@gmx.de

    AntwortenLöschen
  28. Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.

    Hat mir bei meiner Reha sehr geholfen

    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  29. Hallo!

    Mein Allzeitmotivationsspruch ist "A year from now you will wish you had started today" von Karen Lamb. Ich habe 13 Kilo abgenommen, schreibe mein erstes Buch und stecke mitten in meinen schriftlichen Abschlussprüfungen, und all das hätte ich nicht geschafft, wenn ich nicht vor einem Jahr angefangen hätte - der Spruch hat mir sehr geholfen und wird mich auch in Zukunft begleiten.

    Liebe Grüße,
    Lisa (lisa.straubinger@gmx.de)

    AntwortenLöschen
  30. Auch wenn es mal Rückschritte gibt, egal in welchem Lebensbereich: Hinfallen, aufstehen, Krone richten und weitergehen!
    LG Sandra (leasistina@gmx.de)

    P.S: Als du zur Welt kamst, lachten alle, nur du weintest,
    lebe dein Leben so, dass wenn du stirbst, alle Weinen und nur du alleine lächelst :)

    AntwortenLöschen
  31. Jessi, herzlichen Glückwunsch zu so vielen Blogaufrufen :-)
    Ich habe mir grade die ganzen Motivationssprüche der anderen durchgelesen, und ich danke dir, für diese wunderbare Idee, danach zu fragen. Denn irgendwie geht´s mir gleich etwas besser, und diesen Motivationsschub kann ich für "Abnehmen für einen guten Zweck - Teil 2" grad gut gebrauchen.

    Meine beiden Lieblingssprüche sind: "Wenn Dir Steine den Weg versperren, nimm sie auf, und baue etwas Neues draus." und "Es ist alles für etwas gut. Früher, und manchmal später." - Diese Sprüche haben mir im vergangenem Jahr geholfen, eine sehr schwere berufliche/finanzielle Zeit durchzustehen. Ich bin Freiberufler, und nix lief wirklich. Und ich mußte mich ständig neu orientieren. Das war kräftezehrend. Jetzt nach einem Jahr merke ich, dass diese Umorientierung richtig gut war. Denn nun kommt unheimlich viel Positives auf mich zu.

    Danke für so eine schöne Verlosung,
    Franzi

    email@dynamitecakes.de

    AntwortenLöschen
  32. Mein Motivationsspruch:

    **AM ENDE WIRD ALLS GUT, UND WENN ES NICHT GUT IST, IST ES NICHT DAS ENDE!**

    Quasi mein Lebensmotto ;-)
    Alles Liebe Sophie

    AntwortenLöschen
  33. Mein absoluter Lieblingsspruch, der für mich persönlich einfach in jeder Lage passt, ist von Seiner Heiligkeit Dalai Lama:

    "Wandel braucht Zeit"

    Ich finde, das ist genau der Punkt; man sollte sich immer Zeit nehmen und sich nicht selbst unter Druck setzen.

    Speziell beim Abspecken. Die Kilos sind ja auch nicht über Nacht angeflogen gekommen ;-D

    Liebe Grüße

    Fiona_b1@gmx.de

    AntwortenLöschen
  34. Kopf hoch auch wenn der Hals schmutzig ist - das hilft mir oft, ob als Motivation oder Aufheiterung ;-)

    andrealandmesser@googlemail.com

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Jessi,

    hier habe ich dein Gewinnspiel auf meinem Blog verlinkt:
    http://sophieswelt1001.blogspot.co.at/2013/11/gewinne-einen-veganen-adventskalender.html

    Alles Liebe, Sophie

    AntwortenLöschen
  36. Schönes Gewinnspiel, tolle Idee =)

    Mein erster Spruch, ist eigentlich kein Motivationsspruch, sondern eher eine Erinnerung an mich selbst:
    A loving person lives in a loving world. A hostile person lives in a hostile world. Everyone you meet is your mirror.
    Das habe ich schon oft gemerkt. Ich hatte schon öfters falsche Freunde, doch mittlerweile habe ich einen festen Kern bester Freunde, denen ich voll vertraue und bei denen ich weiß, dass sie mich nicht hängen lassen. Und ich selbst versuche, immer ehrlich und direkt zu sein und keinem etwas vorzuspielen.

    Mein zweiter Spruch:
    Success is going from failure to failure without loss of enthusiasm.
    Das sage ich mir immer wieder, wenn ich mal nicht weiter weiß.

    Liebe Grüße und weiter so =)

    Natascha (natascha.nadjafkhani@gmail.com)

    AntwortenLöschen
  37. Huhu! :)

    Ich mache im Moment mein Abi und es ist total anstrengend. In manchen Momenten würde ich am liebsten aufgeben. Wenn man 4 Tage lang je 5 Stunden für ein Fach lernt und eine 3 bekommt, ist das schon ganz schön unmotivierend... Doch dann hat mir meine Tante (die ständig die richtigen Worte findet) gesagt: "Denk daran, Deniz: Die Zeit vergeht, ob du sie fürs Lernen verwendest oder nicht." Und daran denke ich jedes Mal, wenn ich unmotiviert bin: Die Zeit vergeht, also nutze ich sie lieber, denn Schule habe ich nicht mein Leben lang, sondern nur noch 1 1/2 Jahre. :)

    Gewinnspielwerbung habe ich auch gemacht - auf meinem reinen Bücherblog (ich hoffe es stört dich nicht :D): http://buechersturm.blogspot.de/p/gewinnspiele.html

    Liebe Grüße <3

    deniz0varli@gmail.com

    AntwortenLöschen
  38. Mein Mann hat mir vor ein paar Jahren eine kleine Drehorgel mit einer süßen Melodie geschenkt, als es mir total schlecht ging. Im Internet suchte ich den Text zu dieser Melodie und er heißt: "Du schaffst das schon, du schaffst das schon, du schaffst das ganz alleine, du kommst bestimmt, du kommst bestimmt bald wieder auf die Beine".
    Das ist seitdem bei vielen Gelegenheiten mein Spruch, der mich trägt und mir immer wieder hilft.
    Wegen Diabetes muss ich Übergewicht abbauen, habe bereits über 20 kg abgenommen und mich nun entschieden, seit 1. Oktober vegetarisch zu leben. Und es klappt, ich schaff das! Und ich muss sagen, es schmeckt und tut mir gut!
    Alles Liebe, dir, Jessi und allen, die kämpfen!
    Karin

    AntwortenLöschen
  39. Mir haben viele unabhängig voneinander immer wieder folgenden Spruch gesagt:

    In der Ruhe liegt die Kraft!

    Er hat mich immer genervt, aber es stimmt. In den schwierigsten Momenten meines Lebens
    hat mir dieser Glaubenssatz wirklich geholfen.

    Herzlichen Glückwunsch liebe Jessi <3

    LG Netti

    AntwortenLöschen
  40. Nicht unbedingt der Abnehm-Motivationsspruch, aber mein Lieblingsspruch: Die Schule des Lebens kennt keine Ferien! :-)

    AntwortenLöschen
  41. "Nichts unveganes schmeckt so gut, dass ich nach dem Essen nicht ein schlechtes Gewissen hätte". -> das hat mich oft davon abgehalten in leicht verführbaren Situationen was unveganes zu essen. (verena.juergens@vr-web.de)

    AntwortenLöschen
  42. Success is the best revenge !

    Bei ex-freunden , oder blöden feinden(innen) . In der schule auch gut :)

    AntwortenLöschen
  43. guten abend!

    "du bist dein eigener herr und meister" "nichts wird so heiß gegessen wie es gekocht wird"...
    ein schönes gewinnspiel! und schon tolle zitate und sprüche!
    vlg tine
    sahnebomber(at)yahoo.de

    AntwortenLöschen
  44. "Zwei Schritte vor, einen zurück." Oft nehme ich mir zu viel auf einmal vor, versuche mein Leben von heute auf morgen zu ändern, drei mal die Woche Sport, nur noch gesunde Lebensmittel, kein Junk-Food, keine Süßigkeiten... das Scheitern ist dann vorprogrammiert. Trotzdem versuche ich bei solchen Fehlschlägen dann nicht auf das zu schauen, was ich nicht auf die Reihe bekomme, sondern auf das, was ich schon alles erreicht habe. Und das ist in den letzten Jahren wirklich ne ganze Menge! Man muss nicht drei mal die Woche ins Fitnessstudio, es ist super wenn man überhaupt regelmäßig Sport macht und vor Allem Spaß dran hat. Auch Süßigkeiten und Junkfood verlieren einen Großteil Ihres Reizes wenn mans sich nicht strikt verbietet.

    Lieben Gruß und weiterhin viel Erfolg auf deinem Weg,
    Jay (obi93[ätt]gmx.net)

    AntwortenLöschen
  45. ich frage mich in situationen, wenn ich unmotiviert, schwach oder faul bin:
    "für wen machst du das eigentlich?!" - na, für mich natürlich!
    das hilft mir beim abnehmen, veganem leben, lernen, arbeiten, ...

    und sehr wichtig finde ich auch: "schritt für schritt - und in ein paar wochen ist es ein marathon!". ;)
    das hilft besonders bei "unüberwindbaren" aufgaben -> einfach anfangen! und jeder noch so kleine schritt ist ein schritt in die richtige richtung.

    oh, und eigentlich fast am wichtigsten: "In allem Negativem steckt auch was positives - jedes schlecht, jede niederlage, jede kränkung MACHT DICH STÄRKER!"
    ich muss mich schon immer durchbeißen, und das bleibt auch noch ne weile so. (aktuell: abnahme, abi und arbeit, da ich mir meinen veganen lebensstil sonst nicht finanzieren könnte. außerdem kampf gegen mich selbst und z. t. mein umfeld.) aber dafür ja der letzte spruch! :)

    AntwortenLöschen
  46. "Ich habe dich bei deinem Namen gerufen, du bist mein" (Jesaja 43,1, die Bibel)
    Weil ich mich in einer Zeit, die von mangelndem Selbstwertgefühl und Einsamkeit geprägt war sehr von Gott getragen gefühlt habe ^.^ und mein Glaube mir immer noch über jedes Tief weghilft.
    constanzegoetz@googlemail.com :)

    AntwortenLöschen
  47. "Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg" - hat mir unglaublich geholfen neben einem super schwierigen Studium mich trotzdem noch morgens + abends hinzusetzen, um an meinem Roman weiterzuschreiben :) Man kann wirklich alles schaffen, wenn man es nur unbedingt, unbedingt, unbedingt erreichen will :) ("Wer ein Ziel will, muss auch den Weg wollen" fällt mir hierzu auch noch ein, denn wenn man sich auf dem Weg dorthin nur quält, wird es nix. Aber genug, jeder soll ja nur ein Zitat abschicken glaub ich)
    Liebe Grüße
    Steffi
    steffi@rainbow-vegan.com

    AntwortenLöschen
  48. Mein Lieblingsspruch:
    Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewißheit, dass etwas einen Sinn hat, egal wie es ausgeht.
    (Vaclav Havel)

    Liebe Grüße,
    Steffi
    (mariquinha1999@googlemail.com)

    AntwortenLöschen
  49. Dir, liebe Jessi, wünsche ich alles Liebe zu so vielen Seitenaufrufen! :)

    Mein Motivationsspruch ist der Folgende:
    "Wenn du einen Riesen siehst, der mit dir kämpfen will, dann sei ohne Furcht. Untersuche zuerst den Stand der Sonne, dann wirst du sehen, daß der Riese vielleicht nur der Schatten eines Zwerges ist."
    Für mich ist das eine Art Leitfaden gegen die Angst in verschiedenen Lebenslagen.

    Da sind ja schon ein paar tolle Sprüche dabei!

    Alles Liebe,
    Hoschbag@gmail.com

    AntwortenLöschen
  50. Ich bin zwar noch nicht 18 und kann deshalb nicht mitmachen, aber ich will trotzdem was zu dieser genialen Idee beitragen.

    "Der Himmel ist blau und der Rest deines Lebens wird schön" (von Die Ärzte aus Himmelblau) finde ich schön, und immer wenn ich einen blauen Himmel sehe, denke ich daran. Außerdem, habe ich das Gefühl, hat es mir geholfen, damit umzugehen, nicht alles haarklein kontrollieren zu müssen, was das Essen angeht (also mein Arzt meinte ich wäre "magersüchtig" gewesen) und einfach mal optimistisch nach vorne zu sehen, es wird schon alles gut werden. Ein anderes schönes Liedzitat ist "Das Leben kann so schön sein, wenn das Wetter danach ist. Weil man in der Sonne seine Sorgen schnell vergisst.[...] Das Leben kann so schön sein, wenn man sich nicht stressen lässt, einfach nur zu lächeln ist ein herrlicher Protest." (Von Farin Urlaub Racing Team, IFDG). Ich mach mich selber immer mit viel zu vielen Dingen fertig, und auch wenn ich das leider nicht immer so sehen kann wie in dem Lied, finde ich es sehr schön und passend.

    Viele Grüße,
    Say

    AntwortenLöschen
  51. 'Leben jeden Tag soals wäre es dein letzter'. Ich weiß, der Spruch klingt ausgelutscht und doch ist etwas dran: Warum warten bis ich alt bin um das zu tun und das zu leben was ich wirklich will? Der Spruch motiviert mich oft in der Gegenwart zu leben und nicht alle Hoffnung allein in die Zukunft zu setzten :) 'Der Weg ist das Ziel' passt hier auch sehr schön dazu :)
    Liebe Grüße
    mail:leenfaulu@yahoo.de
    Auf FB geteilt: https://www.facebook.com/photo.php?fbid=635007093207487&set=a.233471873361013.53635.185993964775471&type=1&theater

    AntwortenLöschen
  52. Mir fallen gleich mehrere Motivationssprüche ein. vor allem was meinen Beruf/meine Ausbildung angeht. Ich bin SchreinerIN uznd sehr glücklich damit. Und obwohl ein Mädchen "sowas nicht macht" finde ich, dass ich das ganz gut mache. Also, macht, was euch glücklich macht und nicht, was irgendwer von euch erwartet!
    - Die Größte Genugtuung im Leben ist Dinge zu machen, worüber andere Menschen sagen, dass du sie nicht machen kannst.
    -Glaube daran, dass du es schaffen kannst und du hast den halben Weg bereits hinter dir!
    -Heute werde ich Dinge tun, die andere nicht tun. So kann ich morgen das tun, was andere nicht können!
    -Dein Leben hat keine Fernbedienung. Steh auf und nimm es selbst in die Hand!

    und noch ein Video mit dem Motto "Gib nicht auf, es lohnt sich!"
    http://9gag.com/gag/aVOw1Lv
    Liebe Grüße!
    Jenni
    jenni@kunstvollvegan.de

    AntwortenLöschen
  53. Hör nie auf anzufangen, und fang nie an aufzuhören.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  54. "Not all who wander are lost" ~ Ich liebe das Reisen und Unterweigssein, das Experimentieren und Entdecken. Dieser Spruch motiviert mich genau das zu tun, auch wenn andere denken, dass ich mich verlaufen habe. Aber darum geht es doch ganz oft im Leben: sich zu verlaufen, zu verlieren und schließlich wiederzufinden; als ein stärkes, besseres, klügeres Ich.

    laugh.dance.live@gmx.de

    AntwortenLöschen
  55. Hat mir meine Freundin/Arbeitskollegin gesimst:

    Jede Nacht denkt jemand an dich bevor er
    schlafen geht!
    Mindestens 15 Menschen auf dieser Welt lieben
    dich!
    Der einzige Grund warum dich jemals jemand
    hassen würde
    ist, weil er so sein möchte wie du!
    Es gibt mindestens 2 Menschen auf der Welt,
    die für
    dich sterben würden! Du bedeutest jemandem
    die Welt!

    meine Mail add: nicki13081982@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  56. bei mir isses der olle ghandi-spruch "be the change you want to see in the world".

    als erinnerung daran, dass es nicht reicht, daheim vom sofa aus zu nörgeln, sondern dass jeder selbst, im rahmen seiner möglichkeiten was anpacken kann. es geht ums prinzip, auch wenn man vielleicht nicht die welt alleine rettet, aber JEDER, und zwar wirklich jeder, kann einen unterschied machen!

    AntwortenLöschen
  57. Stellvertretend und nach Absprache mit Sylvia, füge ich Ihren Text hier ein. Die Technik hat irgendwie nicht funktioniert :)

    "Früher wenn ich mir was vorgenommen hab und dann schwach wurde, sagten mir alle das ich es nicht schaffen kann. Heute wenn ich mal schwach werde dann sag ich mir, das ich mein Ziel nicht aus den Augen verliere denn ich schaff es trotzdem. Ich steh wieder auf und mach weiter! "

    (Mailadresse ist bekannt / Anmerkung von Jessi)

    AntwortenLöschen
  58. Hallo Jessi,
    Zu Beginn meines Abnehmmarathons waren meine Leitspruche " nichts schmeckt so gut wie schlank sein sich anfühlt" und " ich kann nicht sagen ob es besser wird, wenn es anders wird.aber es kann nicht besser werden wenn es nicht anders wird!". Die hab ich mir immer wieder gesag.Mittendrin verändert man ja seine Abnehmart hin und wieder mal, schraubt da und da etwas rum oder macht nen Feinschliff und da war meine Gedankenhilfe " viele verfolgen hartnäckig den Weg den sie gewählt haben, doch nur wenige das Ziel" und nachdem mein Gewicht stagnierte und low carb mir einen mini jojo bescherte bin ich an meine ursprünge zurück dem Kalorien zählen- never change a winning System! Liebe Grüße Jessi

    AntwortenLöschen
  59. "Nicht müde werden sondern dem Wunder leise wie einem Vogel die Hand hinhalten"
    (Hilde Domin)

    Dieses Gedicht hat mich durch meine Krebserkrankung getragen...und nun ist es bald 6 Jahre her...und hier bin ich noch :-)!
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  60. hey!
    Also.. ich habe zwei sehr bekannte Sprüchlein, die für mich auch zusammen gehören.
    "Wenn man will, kann man alles" und "Wenn du glaubst es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Lichtlein her"
    Als Jugendliche und als Kind fand ich diese Sprüche furchtbar nervig und ätzend- und überhaupt nicht wahr!
    Mit 20 bin ich schwer krank geworden und mit mehrfachen Lungenembolien ins Krankenhaus gekommen.
    bei der ersten hat man mir auch ganz offen gesagt, dass ich mit einem Bein im Sarg stehe.
    Zuerst war ich ganz ruhig und hatte auch das gefühl, dass es zuende geht. Meine Mutter hat mich jeden Tag besucht und einen Abend war ich es Leid zu warten und im Prinzip aufgegeben zu haben. und habe neuen Willen gefunden. Es war, als würde ich mit neuer Kraft aufgefüllt. Ich hab es auch eine Woche drauf aus dem krankenhaus geschafft, wenn auch im Jahr drauf die Diagnose Lungenhochdruck kam- ein neuer Tritt in den Allerwertesten für mich. Von da aus wurde es immer schlechter. Sauerstoffgerät, ich sah aus wie durchgekaut, konnte kaum raus, verlor meine Freunde und auch wieder den Mut, weil es erst hieß, in 2 Jahren wäre ich tot.
    Nö, ohne mich. Als es mir aufgrund extremer Wassereinlagerungen sehr mies ging, ließ ich mich ins Krankenhaus einliefern, wurde um 40 kg erleichtert (jaha in 2 Wochen ^^). Mein Herz war total überlastet, die Lunge durch Blutgerinnsel dicht, ich bekam kaum Luft. Bzw es war als wäre ich ein Fisch auf dem Trocknen, weil der Sauerstoff nicht ankam.
    Ich wollte das aber so nicht hinnehmen und wurde in ein weiteres Krankenhaus geschickt und von da aus in die Uniklinik Köln, wo ich wirklich schon dachte "Ich finde einfach keinen Weg, ich werde sterben." - und dann tauchte ein Oberarzt auf und brachte eine recht seltene OP zur Sprache, die aber gefährlich war. ich willigte ein. Besser auf dem OPtisch hops gehen, als langsam dahin zu siechen und zu ersticken.
    Das war mein Licht.
    Wenn die OP glückte, würde alles besser.
    und es wurde auch alles besser :)
    ich habe danach Reha gemacht und sogar ein Jahr gearbeitet. Ich kämpfe immer noch ständig mit meiner krankheit und den ganzen Begleiterscheinungen, Medikamentewirkungen usw.
    ABER ich gebe nicht auf. ich will und muss abnehmen, damit es mir noch besser gehen kann und ich vielleicht wirklich wieder einigermaßen normal leben kann und ich weiß auch, dass ich das schaffen kann, egal wie schwer es mir fällt, denn
    "Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg!"
    (Danke, Mama!)

    ich werde das Gewinnspiel auf meinem Blog verlinken.
    Ich hoffe es dürfen auch nicht-veganer teilnehmen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Natürlich :) Ich drück Dir die Daumen und Danke für Deine bewegenden Zeilen und Deine Offenheit :)

      Löschen
  61. Mein Lebensmotto ist immer noch "carpe diem". Nach einem Schicksalsschlag nahm dieses Motto großen Raum ein. Beim Abnehmen hilft mir im Moment die Ansage "Treffe eine Verabredung mit dir und dann diskutiere nicht mehr darüber".

    AntwortenLöschen
  62. Meiner ist : "If you cannot do great things, do small things in a great way" Dieser Spruch erinnernt mich daran, Sachen in kleinen Schritten anzugehen, denn ich geb gern sehr schnell auf. Außerdem hab ich nach einem kleinen Erfolg und mehr Motovation und im Endeffekt werden all die kleinen Ziele zu einem Großen :)

    karin.osadnik@googlemail.com

    AntwortenLöschen
  63. Ich habe viele Mottos an die ich mich halte. Aber vor allem 'Think positiv'
    Einfach und kurz, aber er hat eine mächtige Wirkung. In jeder Lebenslage denke ich weiter, denke an die positiven Sachen und plane die Zukunft, statt in die Vergangenheit zu schauen und mich zu ärgern oder etwas zu bereuen.
    In so gut wie allem steckt auch etwas positives. Und selbst wenn in irgendetwas nichts positives zu finden ist, zum Beispiel der Tod eines Menschen, der mir nahe ist, so ist es einfacher damit zu leben, wenn man alles andere positiv sieht. :)
    Ich bin aber auch Verfechterin des Spruches: Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum.
    Ich träume zwar viel und wünsche mir viel, was ich nicht umsetze. Aber bloß weil es nicht geht. Ich kann leider keine Superheldin sein oder mich teleportieren können. Aber Träume, die man verwirklichen kann, die verwirkliche ich nach Möglichkeit. Zum Beispiel eine Rundreise durch die gesamten USA.

    Liebe Grüße Marina

    MarinaScholinakis@web.de

    AntwortenLöschen
  64. Das klingt ja schön :D
    Meine Motivation ist: "Every new day is a new chance to change your life". Und es ist ja auch wirklich wahr, man hat jeden Tag die Chance, etwas zu verändern. Und das sollte man auch ab und an! :-)

    Herzlichen Glückwunsch zu den vielen Seitenaufrufen, langsam wirst du eine echte Berühmtheit! ;-)

    LG, Maggy
    goveganbaby@gmail.com

    AntwortenLöschen
  65. "Ich habe es sonst auch immer ganz gut geschafft." Zugegeben, klingt erst einmal nicht gerade wie Bäume verrücken und Welt verändern, aber der Gedanke daran, dass ich es immer wieder aus schwierigen Situationen aus eigener Kraft herausgeschafft habe, stärkt ungemein und gibt einem die Gewissheit, dass auch der kommende Tiefpunkt irgendwann unter dem Motto "Du hast es mal wieder geschafft." stehen wird.

    Anna

    anbaum@uni-osnabrueck.de

    AntwortenLöschen
  66. Ich lebe und denke positiv,denn die Welt da draußen hat so viele schöne Seiten,die sich lohnen, erlebt zu werden,mit all seinen Sinnen.Sei es ein Sonnenstrahl,der in mein Gesicht wohlige Wärme ausstrahlt oder das gute Gefühl nach dem Sport,wenn man bemerkt wie sein Körper straffer und wohlgeformter aussieht.

    Es hat zwar 31 Jahre gedauert,endlich die Schönheit des Lebens zu erkennen,doch Sport,vegane Ernährung und positiven Denken,gibt mir die Kraft jeden Tag als eine neue Herrausforderung anzusehen und das macht das Leben erst lebenswert.

    Lebe,genieße und bleibe dir immer treu-mein Motto!

    LG Naddel
    nadine_teichert@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  67. NICHTS kostet mehr Leben als NICHTS tun!!!

    Ein Spruch den man sich im Alltäglichen Leben immer wieder sagen sollte!!!

    Ena79 at hotmail.de

    AntwortenLöschen
  68. Ohhh..das Gewinnspiel ist soo toll*_* da mache ich doch gerne mit!!!:)

    Mein persönlicher Motivationsspruch (welchen ich mir auch tattoowiert lassen habe^^) heißt "Stay strong, life goes on".
    Im Sommer 2009 nahm mein Leben nämlich eine starke Wendung. Es kam an die "öffentlichkeit", dass ich (und viele weitere)über 10 Jahre sexuell missbraucht wurde. Dazu kam, dass mein Dad wieder in einer akuten Phase der schizophrenie war. Er kam in die Psychatrie, meine Eltern trennten sich (weil für uns die Krankheit einfach unerträglich war), seine Mutter bekam Krebs und verstarb wenig später, wir wurden von seinen Brüdern terrorisiert...Das alles in kurzer Zeit (Mai-November). Mit mir ging es dadurch sehr viel schlechter und ich war psychisch sehr labil. Ich fing wieder an mich zu verletzen, hatte ein gestörtes Essverhältnis (30 Kg zunahme in 3 Monaten, Binge-Eating, Erbrechen, Hungern, Fressen..das volle Programm halt), Nervenzusammenbrüche kamen dazu, ich schwäntze nur noch die Schule, (und und udn) und zuletzt hatte ich 2 mal versucht, mich umzubringen. Das zweite mal "scheiterte", weil ich einfach die beste Mom der Welt habe!!! und auch meine Geschwister einfach so super zu mir sind.:) Es folgten Beratungsstellen und ich habe eine Therapiestelle gesucht, aber keine bekommen.
    Als ich mich beim 2. Mal versucht habe, umzubringen und meine Mom zur richtigen Zeit am richtigen Ort war, habe ich mir versprochen, zu kämpfen. Dass ich wieder lachen kann und dem Leben wieder fröhlicher entgegen gehen kann. Wenn man wirklich hart für etwas arbeitet, kann man es schaffen. Mein Spruch bedeutet also für mcih: Wenn man stark bleibt, dann kann man auch irgendwann wieder das Leben genießen.Und es wird auf jeden fall besser mit der Zeit!

    Jetzt sitze ich knapp 4 Jahre später in meinem Wg- Zimmer..und ich bin tatsächlich gl+cklich! Ich studiere soziale Arbeit, werde anderen Menschen später helfen können und das Leben ist super. Ich bin zufrieden und ich möchte auch noch weiter an mir arbeiten.
    Vielleicht bekomme ich ja bald einen Therapieplatz und kann meine Kindheit und Jugend aufarbeiten.:)


    Was für ein langer TExt^^
    Aber ich finde die Idee einfach super.
    Habe auch dein Gewinnspiel gepostet. Hier der Link dazu:)

    http://shebelievesindestiny.blogspot.de/2013/11/veganer-adventskalender.html

    und Meine EMail: shebelievesindestiny(ät)yahoo.de

    AntwortenLöschen
  69. Anfang des Jahres habe ich meinen jüngeren Bruder durch eine Krankheit verloren. Er war einer meiner absoluten Lieblingsmenschen und seitdem versuche ich, Wege zu finden, ohne ihn weiterzuleben. Kraft gibt mir das Zitat aus einem Gedicht von E.E.Cummings: "Ich trage Dein Herz bei mir. Ich trage es in meinem Herzen. Nie bin ich ohne es." Es ist vielleicht kein Motivationsspruch im klassischen Sinne, aber mir gibt er Kraft, Hoffnung und Motivation für die Zukunft, denn mit diesem Gedanken habe ich meinen Bruder nicht ganz verloren, er ist immer noch ganz nah bei mir.

    Meine E-Mailadresse ist: frida.karenina@gmx.de

    Liebe Grüße! :)

    AntwortenLöschen
  70. Das mit den Motivationssprüchen ist eine tolle Idee, die sollte ich gleich alle mal durchgehen, und mir ein paar rausschreiben. :)

    Meiner wär wohl: "Man muss nicht perfekt sein, nur ausreichend gut."
    Dabei ist das "ausreichend" entscheidend - das hat sich mittlerweile bei so vielen Gelegenheiten bewahrheitet, sei es nun das Abi, bei dem ich mich viel zu sehr unter Druck gesetzt hatte (und wo sich nun wirklich niemand mehr für die Stelle hinterm Komma interessiert), sei es das Zeichnen (wo ich immer sehr selbstkritisch war), oder auch Referate an der Uni.
    Gerade vor Klausuren oder wichtigen Prüfungen sage ich mir immer wieder, dass ich gar nicht die 100 Prozent erreichen muss. Und auf Kosten der Gesundheit sowieso schon mal gar nicht! Denn Bestehen und Weiterkommen ist viel wichtiger, und was ist schon "perfekt". ;)

    Liebe Grüße, Emmi (just_mimi@web.de)

    AntwortenLöschen
  71. Hallo,

    tolle Sache! ♥

    Mein liebster Spruch, der mich schon oft ermutigt hat, stammt aus der Bibel.
    "Siehe, ich habe dir geboten, dass du getrost und unverzagt seist. Lass dir nicht grauen und entsetze dich nicht; denn der HERR, dein Gott, ist mit dir in allem, was du tun wirst. "
    Joasua 1,9

    Meine E-Mailadresse: kathrin.taraba@gmx.de

    Liebe Grüße

    Kathrin

    AntwortenLöschen
  72. Mich hat beim Vegan bleiben immer folgender Spruch motiviert: Wenn du ein Tier rettest, änderst du nicht die Welt. Aber die ganze Welt ändert sich für dieses Tier!
    Der Spruch hat mir vor allem dann geholfen wenn ich das Gefühl hatte, dass sich ja doch nichts ändert. Denn jedes Ei was nicht gegessen wird, jeder Liter Milch der nicht getrunken wird setzt ein Signal!

    Ich hoffe, dass das vielen Menschen so viel Kraft gibt wie mir.

    Liebe Grüße
    Linda

    linda.mehnert@Web.de

    AntwortenLöschen
  73. Viktor Frankl sagte einst: "Wenn wir nicht in der Lage sind eine Situation zu verändern, ist das eine Herausforderung uns selbst zu ändern." Ich füge hinzu: "Es gibt keine Probleme, es gibt nur Herausforderungen!" ...

    Wenn ich durch mein Leben gehen würde, und jedes vermeintliche Problem als ein solches ansehen würde, wäre ich wahrscheinlich schon lange vom Kirchturm gespruchen... Probleme als Herausforderungen zu sehen, die mich stärker und klüger machen und mir helfen meine Persönlichkeit zu stärken, hat mich zufriedener gemacht... Wenn ich dann doch mal scheitere, habe ich es zumindest versucht und bin dabei auch nicht dümmer geworden...

    Liebe Grüße, Tina
    (tine196kl[at]gmx.de)

    AntwortenLöschen
  74. Henry Ford:
    "Wer immer nur tut, was er schon kann, wird immer bleiben, was er schon ist."

    Ich finde den Spruch unglaublich motivierend, der macht mir Lust aufs Leben! In diesem Zuge, versuche ich immer neue Dinge auszuprobieren. Hab mir schon eine (etwas lange) Liste angelegt, was ich noch nie getan hab und mich vielleicht einfach nicht getraut habe. Ich spiele ziemlich viel Theater, dahinter "versteck" ich mich so ein bisschen. Wer weiß, vielleichtkann ich noch viele andere Dinge gut? Oder eben auch nicht gut, aber vielleicht macht es mir Spaß? Es wird viele Dinge im Leben geben, die ich ganz toll hinbekommen werde - und in anderen Dingen werde ich furchtbar abloosen - ich bin ein Mensch! Who cares? Das Leben ist bunt und wir vergessen viel zu oft, dass es an uns liegt, das Leben interessant zu machen.

    "Kids wake up so early in the morning, because they're still excited about life."

    Liebe Grüße
    Mia
    (kress.tine.01[at]gmail.com)

    AntwortenLöschen
  75. Ich habe so viele Zitate, die mir geholfen haben.... aber das waren 2 entscheidende:

    "Auch das Fernweh ist
    nichts anderes als Sehnsucht
    der menschlichen Seele
    nach sich selbst."
    ----> hat mir ein wenig gegen meine "Vergnügungssucht" und Alltagsflucht-wünsche geholfen. seitdem beschäftige ich mich viel mehr mit mir selbst und lebe das Leben im Hier und Jetzt....
    ----------------------
    und
    "Versuche nicht ein erfolgreicher Mensch zu werden,
    sondern ein wertvoller" (Albert Einstein)

    AntwortenLöschen
  76. Liebe Jessi,

    was für eine schöne Idee. Ein veganer Weihnachtskalender - was da wohl Schönes drin ist?
    Mir gefällt das Zitat von Mahatma Gandhi "Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt" sehr gut. Es motiviert mich sehr und hilft mir, mir selbst treu zu sein und mehr zu mir selber zu finden, anstatt immer nur nach außen zu schauen und mich ablenken zu lassen.
    Was auch noch schön ist, ist ein Zitat von Albert Einstein: "Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert. "

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  77. Liebe Jessi,

    ich habe schon einige Beiträge gelesen und finde sie wirklich toll. Danke für diese Aktion!
    Ich liebe diesen Spruch:
    Das Glück besteht oft nur aus dem Entschluss, glücklich zu sein.

    Der Spruch mag vielleicht etwas zu einfach klingen. Doch manchmal ist es wirklich nur dieser eine Entschluss. Man kann sein Leben nicht von einem auf den anderen Tag ändern, aber man kann seine Einstellung dazu ändern. Mir hat das wirklich geholfen. Als ich mal wirklich am Ende mit allem war, habe ich beschlossen mich nicht immer von allem so runterziehen zu lassen, sondern einfach das Beste daraus zu machen.Es war nicht sofort alles gut. Doch ich habe in meinem Leben eine neue Perspektive gesehen.

    Liebe Grüße

    tilla.ac@t-online.de

    AntwortenLöschen
  78. "Du musst nicht perfekt sein. Du machst das nicht um anderen zu gefallen sondern um du selbst zu werden."
    Nach monatelanger Cortison Einnahme wurde ich mit 16 übergewichtig. Dies zog sich bis in mein Studium (ich hab es nicht geschafft abzunehmen), wo ich aufgrund meines Gewichts nicht mehr dazu in der Lage war richtig mit Menschen in Kontakt zu treten. Das Zitat oben hörte ich zuerst von meinem Freund, der mich tatkräftig unterstützte und mich liebt wie ich war und jetzt bin. Durch ihn bin ich nun bei Kleidergröße M, laufe 10km ohne hecheln zu müssen und komme (fast) ohne Süßes aus.

    Und er hatte Recht: ICH fühle mich wohler mit mir und kann mein Leben endlich wieder genießen :-)

    Liebe Grüße,
    Christina

    AntwortenLöschen
  79. Halli Hallo,
    für den Sport war es dieser Spruch: "Pain is temporary, pride is forever" ( Schmerz ist momentan, der Stolz für immer).
    Diesen Spruch sage ich mir oft, wenn ich mich beim Sport auspowere und an meine Grenzen komme.

    Fürs abnehmen und vegan Essen war es dieser Spruch:
    "Sei du die Veränderung die du im Leben bewirken willst". Und ich muss sagen es klappt. Ich habe mich verändert, zum sehr positiven. Und das interessiert die Leute und bringt sie dazu es auch auszuprobieren. Ich kenne mittlerweile viele Leute die durch mich vegan wurden oder es ausprobieren, nur weil es mir so gut geht damit ;)

    AntwortenLöschen
  80. Das find ich eine tolle Idee, ich liebe Spiele solcher Art und Deinen Blog, Deine Posts finde ich sehr wertvoll und ermutigend.
    Ich liebe auch Verse und Sprüche und könnte hier haufenweise aufschreiben, was mich persönlich beim Abnehmen, in beruflichen und familiären Situationen, oder wenn einfach mal das "Leben" dazwischen kommt, ermutigt hat.
    Doch mir ist beim Lesen ganz spontan ein Vers eingefallen:

    "Hinfallen, Aufstehen, Krönchen richten und Weitergehen!"

    So, jetzt hoffe ich auf das Päckchen, wo ich doch so gerne Geschenke auspacke:))

    Achso, Name und E-mail wären noch ganz gut.
    Christiane Borisch
    christianeborisch@freenet.de

    AntwortenLöschen
  81. Was für ein geniales Gewinnspiel liebe Jessi!
    Einer meiner liebsten Sprüche ist "Hinfallen, aufstehen, Krönchen richten, weitergehen" , auch oder vielleicht auch gerade weil sich das nicht primär aufs Abnehmen bezieht, sondern auf sämtliche Lebenslagen angewandt werden kann.
    Und auch von mir nochmal herzlichen Glückwunsch zu 500.000 Blogbesuchern! Der Wahnsinn!

    Liebe Grüße

    Nadine (npoeter@t-online.de)

    AntwortenLöschen
  82. Mein liebster Spruch ist von Franz Kafka und auch auf meinem Rücken tätowiert: "Verbringe die Zeit nicht mit der Suche nach einem Hindernis. Vielleicht ist keins da." Es hilft mir eigentlich in jeder Situation. Ich zerdenke Dinge sehr oft und sehr schnell und verbringe damit viel zu viel Zeit und vorallem Energie. Zehn Jahre Esstörung liegen nun schon seit sechs Jahren hinter mir und der Entschluss letztes Jahr vegan zu leben war der beste meines Lebens. Wenn ich zu viel Energie auf "dumme" Gedanken verschwende, erinnere ich mich an dieses Zitat und sage mir oft "Hör endlich auf! Alles ist gut und du machst dir unnötig einen Kopf."

    E-Mail: annehoegen@gmail.com

    AntwortenLöschen
  83. Ich mag den Spruch:

    "Wenn Gott den Menschen misst, legt er das Maßband nicht um die Taille, sondern ums Herz."

    Der Spruch macht mir bewusst, dass nicht auf mein Äußeres ankommt, sondern auf das, wie ich charakterlich bin. Bin ich innerlich schön? Liebevoll, freundlich, hilfsbereit, ... ?! :)

    Dir, liebe Jessi, wünsche ich weiterhin ganz viel Erfolg und das du das Ziel, das du dir gesetzt hast, erreichst, aber auch dir immer bewusst bist, es kommt auch auf die inneren Werte an! :)

    Liebe Grüße,
    Lena (lee1992@gmx.net)

    AntwortenLöschen
  84. Stellvertretend und nach Absprache mit Irena, füge ich Ihren Text hier ein. Die Technik hat irgendwie nicht funktioniert :)

    Huhu Jessi, wollte auch am Gewinnspiel teilnehmen ging aber nicht.
    Mein Motto: Ich liebe mein Leben!" Liebe Grüße Irena

    (Mailadresse ist bekannt / Anmerkung von Jessi)

    AntwortenLöschen
  85. Mein Spruch scheint auf den ersten Blick unspektakulär und wenig einfallsreich, aber dieser Spruch begleitet mich seit dem Beginn meines "Lebenswandels" zu mehr Sport und gesünderer Ernährung:

    "No Games. Just Sports."

    Gerade beim Joggen, wenn man eigentlich nicht mehr weiterlaufen möchte und nicht weiß, warum man sich das gerade in diesem Moment überhaupt antut, dann motiviert mich dieser Spruch zum weiter laufen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ups... und meine Mailadresse: karin.mtrd@gmail.com

      Löschen
  86. Liebe Jessi
    Das ist eine tolle Aktion auf Deinem tollen Blog. Mein Lieblingsspruch für alle Situationen ist
    von Mahatma Ghandi
    "Sei selbst die Veränderung, die Du Dir für die Welt wünschst" auch gerade für die vegane Ernährung
    Und manchmal geh ich zum Sport und hab ganz stolz den "Schweinehund bleibt auf dem Sofa" sitzen lassen
    Dir nochmal herzlichen Glückwunsch zu Dir selber und weiter so

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die mail-Adresse bambis@arcor.de

      Löschen
  87. Der Spruch "Nicht über verschüttete Milch weinen" motiviert mich immer wieder nach vorne zu schauen und nicht zu lange in der Vergangenheit zu verweilen, ganz besonders nach meiner letzten Trennung.
    Außerdem wollte ich noch hinzufügen, dass ich deinen Blog sehr inspirierend finde. Weiter so!

    AntwortenLöschen
  88. Mir hilt immer wieder der Spruch "In der Weite des Meeres siehst Du vielleicht die gesegelte Meile nicht. Aber sie ist gesegelt."
    Immer, wenn ich denke, ich komme in meiner Genesung oder meinen Projekten überhaupt nicht voran, rufe ich mir diesen Spruch ins Gedächtnis und blicke zurück, was während der letzten gesegelten Meilen alles voran gegangen ist. Wenn ich dann sehe, wo ich begonnen habe und wo ich jetzt stehe, muss ich immer erkennen, dass sich ganz erheblich was getan hat.

    Achso...die e-mail: Sheerie (at) gmx (Punkt) net

    AntwortenLöschen
  89. Oh oh hab auch die mail-Adresse vergessen
    bambis@arcor.de

    AntwortenLöschen
  90. Das ist aber eine schöne Aktion!
    Ich identifiziere mich vor allem mit dem Spruch: "Alles was Du heimlich isst, trägst Du später öffentlich zur Schau."

    Sende dir ganz liebe Grüße,
    Milena
    DHL-Paeckchen@gmx.de

    AntwortenLöschen
  91. "Wir können die Richtung des Windes nicht ändern, aber wir können die Segel anders setzen."
    (Aristoteles)

    Ein Spruch der mir oft in schwierigen Situationen geholfen hat.
    Manchmal muss man einfach akzeptieren wie die Dinge laufen, aber man kann immer wieder versuchen das Beste daraus mitzunehmen und kann selber entscheiden welchen Weg man von dort aus gehen möchte. Es gibt niemals nur einen.

    abeastforthee@web.de

    mein blog: http://lamillivie.blogspot.de/

    Alles Gute! :)

    AntwortenLöschen
  92. Meine Motivationssprüche sind:

    "One of the greatest Moments in life is realizing that two weeks ago, your body couldn't do whats it just did." Dieser Spruch motiviert mich beim gesunden Essen und Sport, weil er eben stimmt und ich für mich lebe, im Jetzt und in der Zukunft.

    "Der Kopf formt den Körper und das Leben."
    Es war die beste Entscheidung für mich nachzudenken, was ich da eigentlich täglich in mich reinschaufel und mich ab da vegan zu ernähren.

    und der letzte

    "Deinen Traum kannst du nur leben, wenn du aufwachst und anfängst".
    Der hilft mir in jeder Lebenslage : )

    Mein Name ist Alison und meine Mail adresse ist: alison.videoland@gmail.com




    AntwortenLöschen
  93. Also mein Motivationsspruch ist: Some Things are NOT important.

    Ja, ich weiß, kein typischer Motivationsspruch, aber er erinnert mich daran, dass manche Sachen wichtig sind und manche einfach absolut nicht. Wenn man die unwichtigen ausblendet hat man mehr Platz im Kopf für alles andere uns das motiviert mich zu Höchstleistungen. ;-)

    LG
    Christinamachtwas@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  94. Bin durch Zufall gerade auf deinem Blog gelandet und würde gerne direkt mein Glück versuchen.

    Mein Spruch lautet: Auch das Schlechteste hat etwas Gutes, nämlich die Hoffnung.
    Dieser Spruch hat mir schon oft geholfen so manches positiver zu sehen, auch wenn alles total düster erschien.
    In letzter Zeit ist er etwas in Vergangenheit geraten, aber durch dein Gewinnspiel wurde ich sofort wieder daran erinnert, danke dafür!

    LG Fea (reise.zu.mir@gmail.com)

    AntwortenLöschen
  95. Wow, wie viele schon mitgemacht haben! Die Aufgabe ist toll, es ist schön die ganzen Sprüche und Weisheiten zu lesen.
    Ich hoffe, es muss nicht direkt zum Thema "abnehmen" sein, mir ist spontan was anderes eingefallen.
    Ich bin gläubige Christin, und in meinem Leben, haben mir zwei Sätze immer wieder geholfen und Mut gemacht!
    Der eine ist: "Zufall...ist Gott inkognito!"
    und der andere: "Gott hilft spätestens rechtzeitig!" ;-)
    Wir Menschen sind immer so ungeduldig, ganz oft habe ich schon erlebt, das sich ein Problem im letzten Moment gelöst hat, oder das sich im letzten Moment etwas doch noch zum Guten gewandt hat.
    Jetzt fällt mir noch etwas ein, das Gedicht "Spuren im Sand" gibt mir auch ganz oft Kraft:
    http://4.bp.blogspot.com/_w3vmWEhU2dE/TSeJSh5Qj0I/AAAAAAAAACI/iJeeDkq1SsA/s1600/Spuren_im_Sand202.jpg

    Liebe Grüße
    Jessi (jessicabader@gmx.net)

    AntwortenLöschen
  96. Mein Lieblingsauflistung zum Motivieren:
    "How to stay motivated
    - take it one day at a time
    - surround yourself with positivity
    - create a dream board
    - ask yourself what you want and make realistic goals accordingly
    - reward yourself
    - belief in yourself
    - acknowledge your attributes
    - recognize your progress
    - visualize accomplishing your goals
    - celebrate every pound lost
    - be kind to yourself
    - focus on how you feel, not the scale
    - don't compare yourself to others "

    Vielen Dank für die Möglichkeit so einen schönen Adventskalender zu gewinnen!
    Viele Grüße Christina K.
    ( ;) Melde mich ebenfalls per EMail )

    AntwortenLöschen
  97. Oh Jessi, der Kalender ist sooooo wundervoll, ich liebe Adventskalender! Was für eine süße Aktion von Dir und Veggiemaid! <3 Und Du hast Dir jeden einzelnen Klick mehr als verdient, ich liebe Dein Blog! :-)

    Was die Motivation angeht...Ich finde mehrere Sprüche gut, aber einer motiviert mich wirklich für alles und passt meiner Meinung nach zu jeder Situation. Ich habe ihn auf meiner Schreibtischunterlage stehen und rufe ihn mir immer wieder ins Gedächtnis, egal, ob ich mich gerade vor dem Lernen drücken möchte oder keine Lust habe, Sport zu machen oder was auch immer es sein mag.

    ***If you wait for the perfect conditions, you will never get anything done.***

    Selbst bei meinem Liebesleben hat mir dieser Spruch schon weitergeholfen und auch damals, als ich vor zwei Jahren quasi aus dem Nichts den Halbmarathon mitgelaufen bin.

    Darunter habe ich noch einen zweiten Spruch stehen, den ich auch mag und der irgendwie dazu passt, natürlich mit einem Augenzwinkern gesehen. Der ist vom guten alten Aristoteles, von wem mein Hauptmotivationsspruch oben ist, weiß ich leider gar nicht.

    "We are what we repeatedly do. Excellence, then, is not an act, but a habit."

    Liebe Grüße (und vielleicht solltest Du die Sprüche mal gesammelt dem VfB überreichen...;-)

    Kate (flowers_for_katie (ähääääääähääschi - Gesundheit!;-) yahoo.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach ja, habe Dein Gewinnspiel auf meiner Facebookseite vom Blog geteilt - im Blog selbst wäre es eine Stunde vor Ende eher nicht mehr so effektiv gewesen. ;-)

      Ich bin leider zu dämlich, den Link dazu zu bekommen, aber Du weißt ja, wo Du es findest. Sorry!

      Löschen
  98. Hallo Jessi,

    mein Spruch zu deinem Thema lautet:
    "Halte durch Geologe!"

    Und meine Geschichte dazu ist folgende:
    Zu der Zeit, als ich meine Ausbildung in einem Maschinenbau-Betrieb gemacht habe, hatte ich schon ziemlich zu Beginn eine ziemlich nervige Aufgabe bekommen. Ich musste Getriebeteile (die teilweise 15 Kilo wogen) penibel sauber putzen, da wir diese danach geschweißt haben. Ich musste die Teile viel bewegen und tragen. In der Firma hatten wir immer mind. einen Werkstudenten, darunter einer, der mir ein sehr guter Freund wurde. Zu der Zeit habe ich ihn oft beneidet, wenn seine paar Stunden die Woche erfüllt waren und er heim konnte, während ich 8 Std am Tag die doofen Getriebeteile putzen musste. Oft hat er sich verabschiedet bei mir mit den Worten "Halte durch Geologe!"
    Ich wusste nicht, wo der Spruch her kommt, habe aber später heraus gefunden, dass er aus einem Buch (Ich mache mir Sorgen Mama) eines russischen Schriftstellers (Wladimir Kaminer) stammt, was im Nachhinein auch Sinn macht, weil der Student sehr oft russische Weisheiten und Zitate brachte.

    Jedenfalls hat mich der Spruch durch die anstrengenden Wochen und Monate begleitet und immer wieder aufgebaut.

    Liebe Grüße
    Lena
    (lenchen337(ÄT)gmail.com)

    AntwortenLöschen
  99. Wenn du die Absicht hast, dich zu erneuern, tue es jeden Tag. (Konfuzius)

    Das ist mein Lieblingsspruch für einen "Null-Acht-Fünfzehn"-Alltag von mir als einer berufstätigen Mutter dreier Kinder.
    Alles unter einen Hut zu bekommen, Arbeit, Haushalt, Kinder, fordert jeden Tag aufs Neue viel Energie. Um fit zu bleiben versuche ich jeden Tag gesund zu essen, mich zu bewegen, nett zu mir und zu anderen zu sein - und das jeden Tag aufs Neue :-)
    Hoffe auch ohne spektakuläre Geschichte in den Lostopf zu kommen und sende viele Grüße, Karin (karinhartl@web.de)

    AntwortenLöschen
  100. Liebe Jessie: Wenn Dir das Leben eine Zitrone gibt, frag nach Salz und Tequila!

    In diesem Sinne alles Liebe, einen schönen Abend und beste Grüße von

    Anja (anjabberghoff@web.de)

    AntwortenLöschen

Danke für Deine Meinung :)

Ich behalte es mir vor, Werbung, Spam und ähnliches zu löschen.